Zirbenholzbett

Ein Freund hat mich gebeten, für und mit ihm ein Bett aus Zirbenholz zu bauen.

Da bin ich sehr gerne behilflich 🙂

1. Teil – Holzeinkauf, Aushobeln (maschinell)

DSC_1085

2. Teil – Kopfteil

Heute möchten wird das Kopfteil bauen. Wir müssen

  • eine Schablone bauen, um am Anlaufring zu fräsen
  • viele Stäbe herstellen und
  • diverse viereckige Löcher stemmen

DSC_1250

3. Teil – Verputzen, Zusammenbau – Finale

Heute wird das Bett fertig. Wir müssen noch

  • die letzten Zapfenlöcher stemmen
  • alle Teile sauber verputzen und
  • alles miteinander verleimen

DSC_1300

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Mein Weg als Hobbyschreiner