Hobelbank

Baubeschreibung der Hobelbank – mit sehr vielen Bildern & Kommentaren: Hobelbank_Bilder_07-inkl. Kommentare-neu-1

_NIK6707 2

Die fertige Hobelbank. Ich bin mächtig stolz drauf, das geschafft zu haben!

_NIK6709 2

Das Anschlagbrett auf der linken Seite. Das habe – ich – das erste mal bei Garrett Hack gesehen. Das ist super praktisch. Weil man auch kleine Teile sehr gut hobeln kann – ohne sie immer gleich einspannen zu müssen. Dünne Teile lassen sich auf diese Art & Weise ohnehin am besten hobeln.

_NIK6710 2

Die sehr breite Lie Nielsen Vorderzange. Da kann man auch mal ein Brett z. B. zum Zinken hochkant einspannen.

_NIK6711_2

Die mächtige Bankplatte. Ich wollte viel ebene Fläche haben.

_NIK6712 2

Die vorderen Pfosten vom Gestell schließen bündig ab. Sowohl mit der Bankhakenleiste, als auch mit der Hinterzange. Das gibt viel Spannfläche.

_NIK6713 2

Die mächtige Lie Nielsen Hinterzange.

_NIK6714 2

Ein wenig Kunst am Bau muß auch sein 🙂

_NIK6715 2

Die Füße vom Gestell sind auf kleinen Füßchen. Das soll evtl. Kippeln vorbeugen -und mir gefällt’s auch noch besser so.

_NIK6716 2

Alles ist bündig.

Nachtrag – ein paar Bilder zur Hinterzange:

IMG_2347

IMG_2348

IMG_2349

IMG_2350

IMG_2351

IMG_2352

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Mein Weg als Hobbyschreiner